Beratung – Steuerberatung, Betriebswirtschaftliche Beratung, Rechtsberatung in Stuttgart

Unser Beratungsangebot in Stuttgart richtet sich sowohl an Privatpersonen als auch Unternehmen. Gerne stehen wir unter anderem für folgende Beratungsanlässe zur Verfügung.

Existenzgründungs­beratung – Für Unternehmens­gründer und Start-Ups in Stuttgart

Bei uns erhalten Existenzgründer, Start-Ups und Freiberufler kompetente Beratung um von Anfang an alles in die richtigen Wege zu leiten. Wir helfen Ihnen bei der Realisierung Ihrer beruflichen Selbständigkeit oder Unternehmensgründung. Gerne unterstützen wir Sie bei der Wahl der geeigneten Rechtsform für Ihre Unternehmung. Wir erstellen mit Ihnen zusammen Ihren Businessplan. Sofern gewünscht fertigen wir eine gutachterliche Stellungnahme für Ihren Businessplan an.

Forderungsmanage­ment, Mahnwesen, Inkasso

Gerne unterstützen und beraten wir Sie beim Management Ihrer Forderungen. Auf Wunsch führen wir Ihr Mahnwesen durch und übernehmen die Erstellung und Versendung von Mahnungen in Ihrem Namen. Mit unseren Inkassodienstleistungen bieten wir Ihnen darüber hinaus maßgeschneiderte Unterstützung bei der außergerichtlichen Durchsetzung Ihrer Forderungen.

Sie brauchen Unterstützung in Steuerfragen?
Wir sind für Sie da!

KONTAKT

Aktuelles

Am 12.06.2020 hat die Bundesregierung mit dem Entwurf des Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes wesentliche Inhalte des am 3. Juni 2020 beschlossenen Konjunkturpakets umgesetzt. Das Zweiten Corona-Steuerhilfegesetzes bedarf noch der Zustimmung des Bundestags und des Bundesrats, welche voraussichtlich in Sondersitzungen am 29.06.2020 darüber abstimmen sollen.

Ein wichtiger Bestandteil ist die vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer = Umsatzsteuer von 19 auf 16 beziehungsweise von 7 auf 5 Prozentpunkte für die Zeit vom 1. Juli 2020 bis 31. Dezember 2020.

Ein begleitendes BMF-Schreiben, das sich am Schreiben vom 11. August 2006 zur letzten Steuersatzänderung (von 16% auf 19%) orientiert, liegt bereits im Entwurf vor. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich durch das finale BMF-Schreiben noch Änderungen ergeben können.

 

weiterlesen

Sollten Sie weitere Fragen haben, sind wir Ihnen gerne behilflich.  (Kontakt)

Um die Auswirkungen der Corona-Krise abzumildern, wurde in einem „Eilverfahren“ das Gesetz zur Abmil­de­rung der COVID-19-Pan­de­mie im Zivil-, Insol­venz- und Straf­ver­fah­rens­recht am 27.3.2020 ver­ab­schie­det.

Eine der bedeutendsten Rege­lun­gen für Miet­ver­hält­nisse betrifft die Beschrän­kung des Kün­di­gungs­rechts des Ver­mie­ters.

weiterlesen

Sollten Sie weitere Fragen haben, sind wir Ihnen gerne behilflich.  (Kontakt)

Im Zuge der Corona-Krise und den derzeit geltenden Maßnahmen zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Coronavirus, wird in vielen Betrieben Kurzarbeit angemeldet.

Sind Sie als Arbeitnehmer von Kurzarbeit betroffen, stellt sich für Sie (spätestens im Jahr 2021 im Rahmen Ihrer Einkommensteuererklärung) die Frage, wie sich der Bezug von Kurzarbeitergeld bei Ihnen persönlich steuerlich auswirkt.

weiterlesen

Sollten Sie weitere Fragen haben, sind wir Ihnen gerne behilflich.  (Kontakt)

ABS STEUERBERATUNG RAG mbH | Stuttgart | +49 711 46092-0 |
© alle Rechte vorbehalten Impressum und Datenschutzerklärung